Alterswohnungen

Die Genossenschaft Alterswohnungen St Martin bezweckt mit ihren Mitgliedern die Beschaffung von preisgünstigen und zweckmässigen Alterswohnungen. Zusätzlich werden ergänzende Serviceleistungen angeboten. Die Wohnungen sind unter Ausschluss jeder spekulativen Absicht erstellt worden.

Neben dem Areal des Alters- und Pflegeheims St. Martin wurden acht 2 1/2 Zimmer- und sieben 3 1/2 Zimmerwohnungen erstellt. Ein Gemeinschaftswohnraum, ein Gästezimmer, Hobbyräume und Garagen ergänzen das Raumprogramm. 

    Aussenansicht

    Angebot Wohnen

    Die gesamte Anlage ist hindernisfrei gestaltet

    • Grosszügige Nasszellen mit Dusche/WC ohne Schwellen und Platz für eine eigene Waschmaschine
    • Abstellraum in der Wohnung
    • Grosszügige Umgebung mit Spazierwegen
    • Gemeinschaftsraum
    • Gästezimmer
    • Hobbyräume

    Gemeinschaftsraum

    Gästezimmer

    Angebot Service

    Die Service-Module werden durch die Trägerschaft organisiert. Es wird zwischen Grundleistungen, die im Mietpreis der Wohnung enthalten sind und Wahlleistungen, die individuell beansprucht werden können, unterschieden. Letztere werden über den Leistungserbringer verrechnet. Die Mieterinnen und Mieter entscheiden nach ihren eigenen Bedürfnissen über die Inanspruchnahme. 

      Grundleistungen

      • Notruf mit 24-Stunden Bereitschaft
      • Vermittlung und Organisation von Hilfsdiensten
      • Hauswartdienst

      durch das Alters- und Pflegeheim St. Martin

      Wahlleistungen

      • Mahlzeitendienst in der Wohnung durch die Spitex Viamala
      • Mittagstisch im Restaurant des Alters- und Pflegeheims St. Martin
      • Reinigungsdienst für die eigene Wohnung
      • Wäsche-, Bügel- und Flickservice durch das Alters- und Pflegeheim St. Martin
      • Coiffeur/Pediküre im Alters- und Pflegeheim St. Martin
      • Teilnahme an gemeinsamen Anlässen im Alters- und Pflegeheim St. Martin

      Angebot Betreuung und Pflege

      Das Pflege- und Betreuungsangebot für die Mieter der Genossenschaft wird - in der Regel - durch die gemeinnützige Spitex Viamala erbracht und sichergestellt. 

      Die gemeinnützige Spitex Viamala ermöglicht das selbstständige Wohnen. Sie erbringt pflegerische, betreuerische und hauswirtschaftliche Leistungen sowie den Mahlzeitendienst im Auftrag der Gemeinden.

      Die in der Grundleistung enthaltene 24-Stunden-Bereitschaft mit Notfalldienst wird durch das Alters- und Pflegeheim St. Martin erbracht. 

        Finanzierung

        Wohnen und die Grundleistungen sind im Mietpreis der Wohnung enthalten. 2 1/2 Zimmerwohnun ca.  CHF 1'300.00 und 3 1/2 Zimmerwohnung ca. CHF 1'500.00. Die Wahlleistungen und die Zusatznutzung von allgemeinen Räumen (Gästezimmer, Hobbyraum, etc.) werden entsprechend der Nutzung verrechnet.

        Pflegerische, hauswirtschaftliche und betreuerische Leistungen werden mit dem jeweiligen Anbieter direkt abgerechnet. 

          Genossenschaftsvorstand

          Präsident

          Mitglieder

            Melchior Brot

            Christian Dettli                   Markus Giger                       Jannine Jaisli                       Beat Pirovino

              Telefon 079 611 33 59

                Vermietung und Angebot Service

                Heimleiter Alters- und Pflegeheim St. Martin

                  Jan Kollegger

                    Telefon 081 650 01 65
                    j.kollegger@heim-stmartin.ch

                      Alters- und Pflegeheim St. Martin
                      St. Martin 15 | 7408 Cazis | 081 650 01 65