Information für Interessenten

Es freut uns, dass Sie sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, in unser Heim einzutreten. Wenn Ihnen die Entscheidung zu uns zu kommen auch nicht leicht fallen wird, sind wir überzeugt, dass wir Ihnen viele Alltagssorgen abnehmen können. Uns liegt viel daran, dass Sie sich bei uns zu Hause fühlen.

    Unsere Leistungen – Ihre Rechte

    Als zahlender Bewohner bestimmen Sie bei uns weitgehend über Ihren Tagesablauf. Wir unterstützen Sie im Bestreben, Ihre Selbständigkeit und Ihre Unabhängigkeit zu wahren. Sie oder Ihre Angehörigen können sich bei Fragen oder Unklarheiten und mit Ihren Anliegen jederzeit an das Pflege- und Betreuungspersonal oder an die Heimleitung wenden.

      Besuche

      Besuche von Angehörigen und Verwandten können Sie über den ganzen Tag bis spät abends empfangen. Ihr Zimmer, die Cafeteria und die Sitzecken auf den Abteilungen oder im Erdgeschoss sind ideale Orte der Begegnung.

        Das Zimmer

        Ihr grosses und helles Bewohnerzimmer gestalten und richten Sie selbst ein. Ein Bett, ein Pflegenachttisch sowie ein Schrank werden vom Heim zur Verfügung gestellt. Sämtliche Zimmer verfügen über eine grosse integrierte moderne Nasszelle, welche Sie auch problemlos mit dem Rollstuhl oder Rollator benutzten können. Fernseh- und Telefonanschluss werden ebenfalls durch das Heim bereitgestellt. Auf Wunsch erhalten Sie einen persönlichen Zimmerschlüssel, mit welchem Sie auch den eigenen Zimmersafe abschliessen können.

          Pflege und Betreuung

          Wir richten uns nach den Grundsätzen der aktivierenden Pflege. Werden Ihnen einzelne Aufgaben zu beschwerlich, können Sie diese unserem Pflegepersonal übergeben.

            Rund um das Essen

            Das Frühstück wird um 7:45 Uhr im Speisesaal serviert. Auf der Abteilung können Sie das Frühstück bis 10:00 Uhr einnehmen. Das Mittag- und Abendessen ist auf 11:30 Uhr beziehungsweise auf 17:30 Uhr angesetzt. Auch hier sind natürlich individuelle Abweichungen möglich. 

            Spezielle Wünsche sowie Allergien können mit der Küche direkt abgesprochen werden.

            Der Menüplan wird eine Woche im Voraus erstellt und ist jederzeit ersichtlich → Link zum Menüplan.

            Angehörige und Besucher sind auch zu den Mahlzeiten bei uns herzlich willkommen.

              Aktivitäten

              Unter der Woche finden regelmässig Anlässe und Aktivitäten statt → Link zum Wochenplan.Diese werden durch unsere Dipl. Fachfrau für Alltagsgestaltung und Aktivierung sowie zwei Aktivierungsassistentinnen geplant und angeboten.

              Sehr viele weitere durch freiwillige Helfer organisierte Anlässe runden das Angebot ab.

              An welchen Anlässen und Aktivitäten Sie teilnehmen, entscheiden Sie selbst.

                Telefon/Post

                Auf Wunsch erhalten Sie in Ihr Zimmer ein Telefon mit separater Nummer. 

                Ihre abonnierten Zeitungen und persönliche Post werden Ihnen nach Posteingang überbracht. Zur gleichen Zeit werden die allgemeinen Tageszeitungen auf den Stockwerken und in der Cafeteria aufgelegt.

                  Bargeld/Wertgegenstände

                  Hohe Bargeldbeträge und Wertgegenstände können Sie im Büro der Heimleitung im Tressor hinterlegen. Sie haben die Möglichkeit, im Heimleiterbüro von Montag bis Freitag Bargeld zu beziehen.

                    Heimtaxe

                    Auf unserem Tarifreglement ist ersichtlich, wie viel der Heimaufenthalt bei uns kostet. Sie oder Ihre bevollmächtigten Angehörigen haben jederzeit das Recht, sich von der Heimleitung das Tariffreglement erklären zu lassen.

                      Transportdienst

                      Bei Bedarf fahren wir Sie zum Einkaufen, Arztbesuch, Coiffeur etc.. Die Ansätze entnehmen Sie dem Tariffreglement. 

                        Versicherungen

                        Sie bleiben bei Ihrer Krankenkasse nach Heimeintritt gegen Krankheit und Unfall weiterhin versichert.

                        Eine Versicherung für die Übernahme von Feuer- und Elementarschäden ist derzeit in der Sachversicherung der Gemeinde Cazis enthalten. Zudem ist in der Haftpflichtversicherung des Heimes eine Privathaftpflichtversicherung für die Bewohner eingeschlossen. Die Prämie wird hierfür durch das Heim übernommen.

                          Wäsche

                          Die Besorgung der privaten Wäsche ist in der Pensionstaxe inbegriffen. Flick-, Näharbeiten und chemische Reinigung werden separat in Rechnung gestellt.

                            Coiffeure/Fusspflege

                            Im Heim ist ein öffentlicher Coiffeuresalon zu finden, welcher auch durch unsere Bewohner in Anspruch genommen werden kann. Eine Verrechnung erfolgt direkt über die Heimrechnung.

                            Link zum Coiffeuresalon

                            Die Fusspflege wird durch eine Mitarbeitende der Pflege besorgt. Die Verrechnung erfolgt ebenfalls über die Heimrechnung. 

                              Anmeldeformular

                              Alters- und Pflegeheim St. Martin
                              St. Martin 15 | 7408 Cazis | 081 650 01 65