Leitbild

Institution und Auftrag

Das Alters- und Pflegeheim St. Martin in Cazis bietet 30 betagten Bewohnerinnen und Bewohnern ein herzliches, neuzeitlich konzipiertes und komfortables Zuhause in der Region Heinzenberg/Domleschg. Rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich in einer familiären Atmosphäre um das ganzheitliche Wohl der uns anvertrauten Menschen.

Das Heim respektiert die individuellen Rechte der Heimbewohner. Ihnen wird ein Leben im Heim in möglichst grosser Freiheit, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung ermöglicht. Alle Bewohner geniessen ein hohes soziales Ansehen. Die Institution ist ins gesellschaftliche und wirtschaftliche Netz der Region Viamala eingegliedert. 

Die wundervolle Lage des Heims – allein schon die Aussicht aufs Domleschg und den Piz Beverin – schafft ein besonderes Flair und erlaubt es Bewohnern, Mitarbeitern, Gästen und Angehörigen, eins zu werden mit der Natur. Zum Gesamtbild tragen auch die sehr hellen, freundlich gestalteten Zimmer bei, in denen sich die Bewohner mit eigenen Möbeln und Erinnerungsstücken individuell einrichten können. Sämtliche Gemeinschaftsräume wurden nach den neuesten Erkenntnissen der Altersforschung ausgelegt. Der öffentliche, auch bei den Einwohnern von Cazis beliebte Coiffeursalon und ein grosszügiger Parkplatz runden das Angebot ab.

    Bewohner

    Die Bewohner verbringen ihr Leben im Heim in möglichst grosser Freiheit, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Sie können davon ausgehen, dass sie auch bei Krankheit, Gebrechlichkeit und Verwirrtheit als Persönlichkeit ernst genommen werden und in einem würdigen Rahmen ihr Leben beenden können, und dass sie beim Sterben betreut und begleitet werden. Alle Bewohner geniessen ein hohes soziales Ansehen. Das Heim anerkennt und respektiert die individuellen Rechte der Heimbewohner.

      Dienstleistungen

      Unsere Dienstleistungen sind fortschrittlich und qualitätsbewusst. Sie fördern und unterstützen die Lebensqualität der Bewohner und basieren auf einem ganzheitlichen Pflege- und Betreuungsverständnis. Die Dienstleistungen sollen laufend den neuen Bedürfnissen der Alterspflege und –Betreuung angepasst werden. Wir achten auf eine wirtschaftliche Heimführung.

        Mitarbeiter

        Unsere Mitarbeiter nehmen Handlungsspielraum, Eigenverantwortung und Kompetenzen in ihrem Bereich wahr und klären in Beziehung mit dem Bewohner ab, was er in seiner momentanen Situation benötigt. Jeder Mitarbeiter übt einen anspruchsvollen Beruf aus, der ihn persönlich, psychisch und physisch fordert. Wir fördern und unterstützen die Mitarbeiter in der Ausübung ihrer Tätigkeit.

          Organisation

          Zweckmässige und transparente Gliederung sowie definierte Zuständigkeiten sind für den Heimablauf von grosser Bedeutung. Die Organisationsstrukturen und die Führungsgrundsätze nehmen darauf Rücksicht.

            Gestaltung

            Unser Heim soll ein Ort sein, an dem sich Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige und Besucher gleichermassen wohl fühlen. Im Mittelpunkt steht der Bewohner, der einen persönlichen und privaten Wohnbereich hat, den er möglichst selbst gestalten kann und in den er sich jederzeit zurückziehen kann.

              Umwelt

              Das Heim ist sich als Institution des Gemeinwesens seiner Stellung bewusst und leistet aktiv einen Beitrag zur Alterspolitik. Es pflegt eine Kultur der Offenheit und nimmt seine Aufgaben in dieser Funktion wahr. Angehörige und Besucher werden ins Heimgeschehen miteinbezogen. Sie sind eine wichtige Verbindung zum gewachsenen sozialen Netz des Bewohners und leisten einen aktiven Beitrag im Rahmen der gesellschaftlichen Mitverantwortung. Das Heim trägt als Grosshaushalt eine entsprechende Verantwortung am Erhalten einer ökologisch gesunden Umwelt und unterstützt alle diesbezüglichen Anstrengungen im Rahmen seiner Möglichkeiten.

                Alters- und Pflegeheim St. Martin
                St. Martin 15 | 7408 Cazis | 081 650 01 65